Allgemeine Geschäftsbedingungen


  1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Bedingungen, unter welchen der Auftraggeber seine unternehmensbezogenen Daten über das Onlinebranchenbuch „Gewerbeverzeichnis Regional“ unter www.gewerbeverzeichnis-regional.net veröffentlichen und zum Abruf für Dritte bereithalten kann.

  1. Vertragsgegenstand

Die Gewerbeverzeichnis Regional SRL bietet gegenüber dem Auftraggeber folgende Eintragungsmöglichkeiten an:

  • Kostenloser Standardeintrag mit folgender Leistung: Firmenname/Bezeichnung, Adresse, Branche, Telefonnummer, Telefaxnummer, Email, Webseite inkl. Verlinkung zur eigenen Homepage und Geocodierung.
  • Kostenpflichtiger Grundeintrag mit folgender Leistung: Firmenname/Bezeichnung, Adresse, Branche, Telefonnummer, Telefaxnummer, Email, Webseite inkl. Verlinkung zur eigenen Homepage, Geocodierung, Öffnungszeiten, Betriebsgröße, Bilder, Videos, Zusatzinformationen zum Unternehmen und Suchmaschinenoptimierung.

Die Gewerbeverzeichnis Regional SRL behält sich das Recht vor, Verträge sowie Forderungen, welche sich aus dem Vertragsinhalt ergeben, an Dritte abzutreten bzw. zu übertragen.

  1. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen der Gewerbeverzeichnis Regional SRL und dem Auftraggeber kommt durch Rücksendung des vom Auftraggeber unterzeichneten Angebotsschreibens der Gewerbeverzeichnis Regional SRL zustande. Der Vertrag gilt als erfüllt, wenn die Gewerbeverzeichnis Regional SRL die Daten des Auftraggebers aufgenommen und unter www.gewerbeverzeichnis-regional.net veröffentlicht hat.

  1. Vertragslaufzeit/Kündigung

Die Vertragslaufzeit des kostenlosen Standardeintrages ist unbegrenzt.

Die Vertragslaufzeit des kostenpflichtigen Grundeintrages hat eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern dieser nicht bis spätestens drei Monate vor Vertragsende schriftlich gekündigt wird. Kündigungen haben fristgerecht und in schriftlicher Form zu erfolgen. Das Recht der außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

  1. Vertragskosten

Die Publikation eines Standardeintrages ist für den Auftraggeber kostenfrei.

Die Publikation eines Grundeintrages kostet für den Auftraggeber monatlich 66 Euro netto. Die jeweiligen Kosten werden durch Rechnungslegung für ein Jahr im Voraus fällig.

 

  1. Rechte und Pflichten

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Gewerbeverzeichnis Regional SRL bei der Erstellung seiner Registrierung dahingehend zu unterstützen, dass er korrekte und möglichst vollständige Daten zu seiner Unternehmung übermittelt. Mängel oder Änderungswünsche sind binnen zwei Wochen nach Veröffentlichung mitzuteilen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, dass die von ihm im Onlinebranchenbuch veröffentlichten Daten keine Rechte Dritter verletzen und/oder gegen gesetzliche Bestimmungen und/oder gegen die guten Sitten verstoßen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, nur wahrheitsgemäße Daten im Rahmen dieses Vertrages zu veröffentlichen bzw. veröffentlichen zu lassen. Ansprüche Dritter aus einer Verletzung dieser Pflichten gegenüber der Gewerbeverzeichnis Regional SRL wird hiermit ausgeschlossen.

Die Gewerbeverzeichnis Regional SRL schuldet die Verfügbarkeit der auf dem Onlinebranchenbuch veröffentlichten und abrufbaren Daten des Auftraggebers für Dritte. Eine hundertprozentige Verfügbarkeit des Onlinebranchenbuches ist nicht realisierbar. Aufgrund von Wartungsarbeiten an den Servern und Systemen kann es zu vorübergehendem Wegfall der Verfügbarkeit der Leistungen oder Einschränkung kommen. Soweit vorhersehbar, werden regelmäßige und/oder planbare Wartungsarbeiten der Gewerbeverzeichnis Regional SRL auf dem Onlinebranchenbuch angekündigt bzw. dort mitgeteilt. Etwaige Ausfallzeiten aufgrund derartiger Wartungsarbeiten, die die Erreichbarkeit des Onlinebranchenbuches einschränken, berühren nicht die ordnungsgemäße Leistungserbringung.

  1. Haftung

Die Gewerbeverzeichnis Regional SRL haftet nur im Fall von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Für die Richtigkeit der Daten des Auftraggebers trägt dieser die Verantwortung. Die Haftung im Falle von Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre. Der Auftraggeber stellt die Gewerbeverzeichnis Regional SRL von allen Urheber- und wettbewerbsrechtlichen sowie sonstigen Ansprüchen Dritter frei.

  1. Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die Gewerbeverzeichnis Regional SRL richten sich auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nach den nationalen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (insbesondere denjenigen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes). Im Hinblick auf § 34 Abs. 1 BDSG informieren wir bereits an dieser Stelle darüber, dass alle von der Gewerbeverzeichnis Regional SRL verarbeiteten personenbezogenen Daten des Auftraggebers sowie sonstige im Rahmen des Vertragsverhältnisses von diesen übermittelten Daten und/oder Informationen, ausschließlich zum Zwecke der Vertragsdurchführung und -abwicklung verwendet werden. Ist der Auftraggeber eine natürliche Person so umfassen die von der Gewerbeverzeichnis Regional SRL im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses gespeicherten personenbezogenen Daten i.S.d. § 3 Abs. 1 BDSG den Vor- und Zunamen sowie ggf. den Firmennamen, die Anschrift (Straße, Nr., PLZ, Ort) und eine ggf. hinterlegte Telefon-, Telefaxnummer und/oder Email-Adresse. Die erhobenen Kundendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Gerichtsstand

Für alle Ansprüche der Parteien wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand Bukarest vereinbart, sofern es sich bei den Parteien um Kaufleute oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt.